© 2019  Martin Schaffner | Webseite realisiert durch QBasel

 

Was ist Greenscreen

Beim Chroma Keying werden alle grünen Bereiche die im Studio gefilmt wurden herausgefiltert und somit «durchsichtig». Im Compositing werden nun beliebige Hintergründe seien es bewegte oder statische eingesetzt und zu einem Gesamtbild komponiert.

Einsatzmögichkeiten

Ob virtuelle Nachrichtenstudios, Interviewsituationen, Talkrunden, Spielfilmszenen, Grussbotschaften, Musikvideos, TV- Spots oder Produktvideos – den Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

 

Der Studioraum

Das Greenscreen Studio hat eine Grösse von ca. 7x4 Meter und eine Höhe von 3 Meter. Mit Tageslicht-Flächenleuchten wird das Studio gleichmässig und schattenfrei ausgeleuchtet und dank den Hohlkehlen um 2 Ecken werden perfekte Greenscreen- und Fotoaufnahmen erstellt.

 

Das Studio ist ideal für kleine bis mittlere Produktionen und kann auch für Eigenproduktionen gemietet werden.

Studioaustattung:

17 x Nanguang Tageslichtflächen (fix)

3 x Lumax SB 24 Flächenleuchten Kinoflow (mobil)

Telepromter

 

Studiopreise

für Eigenproduktionen:

 

Studiomiete inkl. Licht

 

2 Stunden: CHF 300.–

Halber Tag (4 Std.):  CHF 500.–

Ganzer Tag (8 Std.): CHF 800.–

 

für Produktionen mit Staff:

Besprechung, Abwicklung, Licht einrichten, Kamera, Ton

 

Halber Tag (4 Std.):  CHF 800.–

Ganzer Tag (8 Std.): CHF 1400.–

Postproduktion

Schnitt, Compositing, Colorgrading, Audiomastering

nach Anfrage

 

Impressionen